Urlaubsbekanntschaft verliebt

Ich schaute mir immer wieder meine Ela an und bemerkte das ich sie seit gestern in einem völlig neuen Licht wahr nahm . Das konnte ich so nicht einfach hinnehmen , doch Dieter und meine Frau kümmerte das scheinbar überhaupt nicht ! “ meldete ich mich zu Wort und fragte meine Ela demonstrativ ob sie damit einverstanden wäre den Urlaub unter diesen Voraussetzungen fortzuführen .

Wie wahrscheinlich alle Männer in meinem Alter fing ich in den letzten Jahren an davon zu träumen ein junges Ding vors Rohr zu bekommen und ehrlich gesagt war in letzter Zeit nicht mehr sonderlich viel zwischen meiner Frau und mir passiert . Ich setzte mich auf den gegenüberliegenden Sessel und erwartete das wir nun ernsthaft darüber sprechen würden .

„Los du geile Hure , saug ihm den Saft aus den Eiern ! “ Boahhh , ich musste mich ein wenig nach vorn krümmen , so fordernd und tief wie meine Frau mich nun saugte . Gefällt es dir zu sehen wie geil deine Hurenehefotze auf meinen großen Schwanz ist ?

Urlaubsbekanntschaft verliebt

Ela trug dafür auf meinen Wunsch hin einen kurzen Rock mit String drunter und verzichtete auf ihren BH . Ich tippte zurück wo wir gerade waren und er wo wir uns nun treffen würden . Doch Dieter öffnete einfach unseren Kofferraum , schnappte sich , als ob es nichts wäre , unsere beiden Koffer und trug sie zum Wohnmobil , worin er sie verstaute . Außerdem legten wir „Feierabend“ als Notwort fest . Als ich dann am morgen völlig gerädert aufwachte lag ich alleine im Bett . Ich war völlig desorientiert und kam erst langsam zu mir als ob ich den Tag zuvor zuviel getrunken hätte . Wir standen auf einem Parkplatz und einige Meter weiter rauschten die Autos und LKWs lautstark an uns vorbei .Dann kam es ihr sofort und wieder hätte ich gerne mein Gesicht gesehen .Ich konnte deutlich sehen wie sich ihre Finger in Dieters Brust verkrallten und auch wie er ihre Hängetitten noch fester nach unten zog . Mein Schwanz stand und ich wusste nicht ob das durch diesen Anblick war oder aus Vorfreude darauf was ich mit Dieters Birgit anstellen würde? Komm her , ich blase dir deinen Schwanz auch noch und wenn du willst kannst du auch im Mund kommen . Wie gut das Dieter das umzusetzten weiß , sonst hätte ich das nie kennengelernt !Es waren nur noch 200 km bis Peniscola als er gegen 22 Uhr einen Rastplatz ansteuerte und befand das es genug für diesen Tag sei .Ela und ich drehten eine Runde über den Platz um uns die Füße zu vertreten und die warme Nacht zu genießen . Komisch war nur das wir über alles redeten , nur nicht über Sex . Ich hätte mich eh nur unangenehmen Fragen ihrerseits stellen müssen und meine Fragen wären für sie bestimmt ähnlich unangenehm zu beantworten gewesen .

Urlaubsbekanntschaft verliebt

Seine Frau Birgit lag noch im Krankenhaus , so das wir nicht mit ihr sprechen konnten . Etwas besseres als mich zum Einführen hättet ihr nicht finden können . Ein wichtiger Teil ist es die richtigen Worte zu wählen wenn es richtig geil werden soll , lachte er.Aber bei Dieter hatten wir sofort bei den ersten Briefen ein gutes Gefühl und das bestätigte sich durch die Telefonate noch . So du kleine Schlampe , sah er meine Frau an , blaß meinen Schwanz!Wir vereinbarten das er das Wohnmobil mieten würde und wir uns zur Hälfte an den Kosten beteiligen werden . Dabei redete er davon was wir für ein Glück hätten . Ohne Worte , ohne Gegenwehr oder irgendwelches Zögern begann meine Frau seinen Riesenpimmel zu lutschen und ich saß direkt daneben !Natürlich hatten Ela und ich uns die Köpfe darüber zerbrochen ob wir uns nicht zuerst mit ihnen treffen sollten . Oh , das macht deine kleine Hure richtig gut , lies er sich nach hinten fallen , lachte , und verbesserte sich dann : unsere Hure! Ich war so geil das ich gar nicht darüber nachdachte das er gerade ihren Kanal vollgepumpt hatte . Dieter am Steuer ( Ich hatte ja keinen Führerschein für das riesen Ding! Natürlich hatten wir uns über das Geschehene leise unterhalten und eine Vereinbarung getroffen .Natürlich war ich auch verdammt heiß darauf eine andere Frau vors Rohr zu kriegen ! Dieter lag vorne über dem Fahrerplatz in seinem Hubbett und meine Ela saß auf ihm . Ich verharrte in der leicht geöffneten Tür und bewegte mich keinen Mucks. Sie saß aufrecht auf ihm und ihr Becken kreiste langsam hin und her.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *