Singletreffen oberhausen

Doch im Ruhrgebiet ist der Generationenwechsel dank der zahlreichen Ü-something-Partys gelungen.

In den renommierten Clubs sind diese Tanzveranstaltungen stets das besucherstärkste Highlight im Monat.

Freitag: "Start ins Wochenende" Die beste Musik int. Musikhighlights der 80er, 90er und aktuellen Dance Charts.

Musik aus den letzten 40 Jahren gibt's für Gäste ab 40. Verteilt auf zwei Areas erwartet die Gäste ein musikalischer Zechen-Mix und der sich abhebt von dem "Kirmesgeballer und Discofoxgedudel" auf anderen Ü30 Parties.Gemeinsam ist allen Veranstaltungen ihr ungezwungener, nicht-akademischer Charakter. partneranzeigen kostenlos Rostock Alle Treffen stehen unter einem bestimmten Motto und es werden spezielle Führungen angeboten.Archiv: [ruhr-guide] Lange kein alter Hut sind die Partys für die dem Teenageralter entwachsenen Ruhrstädter.Doch früher gab es das nicht, da tanzte die 19-jährige Abiturientin in friedlicher Eintracht neben dem Chirurgen, der mit 32 den Altersdurchschnitt nicht wirklich anhob. Als die einen zum Schlagertanz in die Großraumdisco pilgerten, die anderen den noch existierenden Underground in den echten Clubs zelebrierten. Techno und Eurodance sorgten spätestens Mitte der 90er Jahre für eine neue Party- und Ausgehkultur.

Singletreffen oberhausen

Da traf man auf der Afterhour am Sonntagmorgen 16-jährige Ravemädchen, die sich über die "alten Knacker" Ende 20 aufregten.Plötzlich traute man sich dank nicht wirkender Antifaltencremes nicht mehr bis zum Sonnenaufgang im Club zu bleiben, sondern suchte möglichst noch in der Dunkelheit den Weg nach Hause.Nach den Rundgängen trifft man sich zum geselligen "Klönen" im Museumscafe "Flux".Der Preis für die Single-Frühstücke beträgt 15,- Euro pro Person.Musikhighlights der 80er, 90er und aktuellen Dance Charts.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *