Singles drolshagen

Haushalt nach und ermitteln dann aus der Relation die Anzahl der Singlehaushalte.Dabei gebe es schon den Trend, dass es in Städten mehr allein Lebende gebe als in ländlichen Gegenden.

Dazu ein Blick in die Vergangenheit ins Jahr 2006: Damals registrierten die Statistiker in 288.000 Privathaushalten 119.000 Singles (41,3 %).Nur 23 % der Alleinlebenden war jünger als 35 Jahre, heißt: Mehr als 40 % der Singles waren zwischen 35 bis 65 Jahre alt, knapp 36 % war älter als 65.Im Jahr 2010 gab es in Deutschland 15,7 Millionen Alleinlebende, wie das Statistische Bundesamt ermittelt hat. Gegenüber April 1996 war das laut Amt ein Anstieg um vier Prozentpunkte.Silke Rische is an interpreter, translator and language trainer.After ten years in industry and commerce, she set up her own business in 2000 and has been working as a Business English trainer for numerous companies and private students since then.

Singles drolshagen

In Aachen, dem landesweiten Spitzenreiter vor Köln und Düsseldorf, waren es 2010 von 142.000 Haushalten 73.000, was einer Quote von 51,3 Prozent entspricht.Die beiden großen Rheinstädte folgen mit je 50,5 Prozent. Do you wish to learn something about international recipes in a fun and relaxed atmosphere? Singles drolshagen-30 Then we invite you to a unique culinary experience: a cooking class in English!Zum damaligen Zeitpunkt gab es 12,7 Millionen Alleinlebende; das waren gut 15 % der Bevölkerung.

Von den 15,7 Millionen Alleinlebenden waren 8,4 Millionen Frauen und 7,3 Millionen Männer.

In Essen wurden in 298.000 Privathaushalten 133.000 Alleinstehende registriert (44,6 %), in Duisburg lebten in 242.000 Haushalten 99.000 Personen (41,0 %) allein.

Laut Leo Krüll vom NRW-Landesamt für Statistik gebe es vor allem in Universitätsstädten viele Singlehaushalte.

Den Eindruck, dass generell in Großstädten viele Alleinstehende lebten, will er nicht zur Gänze bestätigen: „In Mülheim etwa leben viele Ältere, auch dort ist die Anzahl der Singlehaushalte hoch.“ Konkret: 2010 gab es dort in 82.000 Haushalten 32.000 allein Lebende (39,5 Prozent) bei einem Altersdurchschnitt von 46 Jahren, der in Nordrhein-Westfalen sonst bei 43 Jahren liegt.

Jedes Jahr fragen die Statistiker für den Mikrozensus wechselweise in jedem 100.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *