Frauen treffen zuerich

Ich suche einen interessanten Austausch mit den Perlen dieser Welt.

Ich bin ambitioniert, optimistisch und in verschiedenen Lebensbereichen erfahren. Mehr Simon Pierre, 41, aus Bern- Was suche ich - Wo suche ich - Wer bin ich - Was mache ich - Was kann ich - Was will ich - Was willst du mir sagen.

Frauen treffen zuerich

Es gibt Zeit sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. Streit um Pipeline: Indigenen-Delegation aus North Dakota vor dem Treffen mit der CS in Zürich. sextreffen Freiburg im Breisgau Foto: Mario von Ow Michelle Cook gehört einer Gruppe von indigenen Frauen an, die am Dienstag nach Zürich gekommen ist, um bei einem Treffen mit Verantwortlichen der CS ihre Sicht der Dinge darzustellen. Die Umweltschutzorganisation engagiert sich ebenfalls im Kampf gegen die Pipeline in North Dakota.«Als Betroffene wollen wir der CS die negativen Auswirkungen des Pipeline-Projekts aufzeigen», sagte Sarah Jumping Eagle.Die CS müsse sich von dem drohenden «Umwelt-Genozid» distanzieren.«Wir hoffen, dass wir im direkten Gespräch Verstand und Herz der CS-Verantwortlichen erreichen», sagte Jumping Eagle.

Frauen treffen zuerich

Die junge Frau mit Gesichtsbemalung kommt aus Standing Rock, einem Sioux-Indianerreservat im Bundesstaat North Dakota.Sie ist Menschenrechtsanwältin und Angehörige des Diné/Navaho-Stammes – und sie engagiert sich im Kampf gegen die Dakota Access Pipeline (DAPL).Doris Stauffer „du bist eine hexe, wenn du weiblich bist, ungezähmt, zornig, fröhlich und unsterblich“ das war der erste Text (unbekannte Autorin), die ich aus einem Kuvert mit folgender Aufschrift zog: wichtige Notizen an Türrahmen Wohnzimmer einordnen als ich Doris letzten Mittwoch abend gegen 20 Uhr, kurz nach ihrem Tod, aufsuchte. Doris hatte Gäste bekocht und während sie zusammen den Aperitiv genossen und miteinander plauderten, hörte das Herz meiner lieben Mutter auf zu schlagen….. Wie Menschenrechtsanwältin Cook betonte, ist schon längst von verschiedener Seite dokumentiert worden, dass das Pipeline-Projekt die Rechte der indigenen Bevölkerung verletzt.

  • Flirt verheirateten mann
  • Quoka er sucht sie heidelberg
  • Kostenlose partnerbörse Mönchengladbach
  • Fickpartner finden Stuttgart
  • Dating for ældre Middelfart

Die CS müsse sich zurückziehen aus dem Geschäft mit Unternehmen, die an der Pipeline beteiligt seien.

und sie zitiert eine alte indianische Redewendung: «Du magst in einem Boot sitzen und ich in einem Kanu. Für Wasser und Atmosphäre gibt es keine territorialen Grenzen.

Wir leben in einer zusammenhängenden Welt.» Von ihrer Heimat in den USA bis nach Zürich seien es über 5000 Meilen, aber was die CS entscheide, «hat für uns massive Auswirkungen», sagt Cook.

Die Kinderärztin und Mutter dreier Kinder gehört dem Oglala/Lakota-Stamm an.

Die Pipeline führe durch Land, das den Sioux heilig sei, und sie drohe, durch Lecks das wichtigste Trinkwasserreservoir der Standing Rock Sioux und weiterer 17 Millionen Menschen zu verseuchen.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *