Frau in der disco kennenlernen

Anschlieend bekamen wir interessante Informationen ber die Klberaufzucht im Stall. Nach einer Rast erlebten wir eine interessante Vorfhrung vom Schmiedeweltmeister Herrn Reisinger in seiner Werkstatt. Mit viel Freude und vielen Aktionen starteten sie in ein neues Schulleben in die NMS Tragwein (Ka Is) EVA-PROJEKTTAG Am letzten Freitag im September wurden beim EVA-Methodentag verschiedenste Lerntechniken und Organisationsformen probiert und gebt. Klassen trainierten das Nachschlagen im Wrterbuch und im Atlas, orientierten sich erstmals in der Schulbibliothek und beantworteten bei einer Rallye viele Fragen. Das Antreten unserer Mannschaft war ganz toll und beeindruckend.Er schmiedete fr uns Hufeisen als Glckbringer, ein Schildchen und eine kleine Maus. Kommunikationsformen wie Bienenkorb und das Prsentieren von Lernstoff wurde auch gebt. English Theatre Dieses Mal sahen wir "Around the World in 80 Days". Leider hat es zum weiteren Aufsteigen nicht ganz gereicht. Spiel: NMS Tragwein : Eurogym Baumgartenberg 3:1 2. Mai fuhren die dritten Klassen zu drei verschiedenen Betrieben in der Nähe von Tragwein und bekamen einen ersten Einblick ins Arbeitsleben.Viele Bücher wurden während der Aktionszeit "Wer hat den höchsten Bücherturm?" der Oberösterreichischen Nachrichten im Dezember/ Jänner 2014 gelesen.

Frau in der disco kennenlernen

In der nchsten Zeit werden vor allem in den Pausen weitere Kontakte geknpft. KLASSEN IN KNIGSWIESEN In der zweiten Schulwoche fuhren beide 1.Die 1a hat die nähere und weitere Umgebung der Schule vom Müll befreit. Sie sprach auf deutsch und englisch über die Radikalisierung von Jugendlichen. Sara Schaumlechner aus der 4a nimmt am mehrsprachigen Redewettbewerb "Sag's Multi" teil. Jedes Kind hat fünf Schnuppertage zur Verfügung, die individuell für Betriebsbesichtigungen bzw Schulbesuche verwendet werden können. Klassen beim Girl's Day bzw die Mannsbilder bei den Mannsbildern unterwegs. Die 3b fuhr mit Frau Kammerhuber zu Holz Buchner und Bau Kern nach Unterweißenbach und anschließend ins Kurhotel Bad Zell. Im Zuge einer Exkursion zum Tragweiner Kettenbach im Fach Bildnerische Erziehung konnte die 4b hautnah erleben, wie Land Art entstehen kann und wie inspirierend die Natur und ihre Materialien sind.Gefunden haben sie Feuerzeuge, Aludosen, Zuckerlpapierln, Brillen, Radkappen und sogar ein Sackerl mit Lockenwicklern. Video Fotos Kurier Das Vienna English Theatre zeigte heuer Rob and the Hoodies, eine moderne Fassung des Robin Hood Themas. Die traumhaften Pisten mit butterweichem Schnee, Aprés Ski mit Disco-Dancing, das spannende Rennen und das lustige Mattenrutschen, den Abschlussabend....werden wir nicht so schnell vergessen. ________________________________________________________________________________ Einen Bericht zu den Leichtathletikmeisterschaften können Sie hier downloaden. Juli findet um 9 Uhr der Schlussgottesdienst statt, anschließend geben die Klassenvorstände die Jahreszeugnisse aus. Auf die dabei entstandenen Werke können die Schülerinnen und Schüler zu Recht stolz sein!(Ka Is) WANDERTAG Am ersten Wandertag in diesem Schuljahr ging es fr die ersten Klassen vorerst zu Mathias Reisinger.Dort, auf seinem Bauernhof wurden wir von der ganzen Familie zu einer gesunden Jause eingeladen. Mai fand auf der Sportanlage Lißfeld in Linz die Landesmeisterschaftszwischenrunde statt.

Frau in der disco kennenlernen

Die Kinder spielten Fuball, konnten das Hallenbad bentzen, legten im Wald Mandalas aus Naturmaterialien, hatten eine stille Zeit im Meditationsraum, hrten eine Gruselgeschichte und hatten Spa und Action bei einer Schnitzeljagd durch das Jugendgstehaus.Alle sind sich sicherlich nher gekommen, was einem guten Miteinander dienlich ist.Jänner 2015, durften unsere Schulsprecher Selina Lindner und Michael Hitzker ein neues Notebook für den Physik-Saal der NMS Tragwein entgegennehmen. Klassen Sesselprojekt Im Werkunterricht haben die Schüler der 4. Tobias Madlmair aus der 4b hat ein e-book geschrieben. Der kulturelle Austausch war sicher für alle Beteiligten sehr angenehm und es entstanden viele, hoffentlich dauerhafte Freundschaften. Juni sahen die zweiten, dritten und vierten Klassen das Theaterstück Virtual Heroes. Nach sehr starken Leistungen im oberen play-off, 5 : 0 gegen die NMS Pregarten, 4 : 0 gegen St. Kurz darauf schoss Thomas Mühlbachler einen Freistoß, aus großer Entfernung vom Tor, genau ins Kreuzeck.Überbracht wurde der von der Raika Tragwein gesponserte Rechner von Frau Silvia Gattringer und Frau Anna Stingeder. Oswald und 13 : 1 gegen Gutau, fuhren wir als Favorit nach Gutau zum Bezirksfinale. Zur Überraschung aller wurde das Tor aufgrund von Abseits nicht gegeben, so ging es mit 1 : 1 in die Pause. Viele verschiedene Aktionen bereichern unsere Schule zum Schwerpunkt "Lesen": Lesemonat, Bücherturm, eine Autorenlesung, "Treffpunkt Sofa in der Schulbücherei", English books, Buchvorstellungen im Deutschunterricht, Hörbücher, spannende und lustige Klassenlektüren und Kuschellesestunden.Die Leseratten der 1a waren stolz auf das Resultat und die Freude an spannenden und interessanten Büchern war groß.

Die ersten Aufsätze zu "The Monkey's Paw" sind unter dem Punkt Schule - Essays bereitgestellt. KLASSENBIBLIOTHEK 2 b Gleich zu Schulbeginn richtete die 2b im Rahmen des Deutschunterrichts eine Klassenbibliothek ein.Klassen der NMS Tragwein in Begleitung der Religionslehrerin Karoline Kgler ins Karlingerhaus nach Knigswiesen.Ein abwechslungsreiches Programm mit sportlichen und spielerischen Hhepunkten begeisterte alle. Mrz 2016 fand im Kulturtreff Bad der Vortrag 50 Jahre Hauptschule Tragwein von HS-Dir.i. Das Prsent wurde mit groer Freude und dankend von uns angenommen. Jänner nahm Ilma Dautbegovic, 4b am zweisprachigen Redebewerb Sag's Multi teil und kam ins Finale! Die Land Art gehörte, gemeinsam mit dem Minimalismus, zu den radikalsten künstlerischen Konzepten jener Zeit und ist noch gegenwärtig, auch in der Architektur und in der Landschaftsarchitektur, eine wichtige Inspirationsquelle Landart ist die Kunst, in der das Gestalten mit der Natur und in der Natur eine wesentliche Rolle spielt. Die beim Vortrag gesammelten freiwilligen Spenden in der Hhe von 525,73 wurden von Kulturausschuss-Obfrau Petra Astleithner, Bgm. Das Geld wird in die Ausstattung des Informatikraums 2 investiert. Wir gratulieren ihr ganz herzlich zu diesem Erfolg! (c) Isolde Katzmayr Land Art -Fantastische Kunstwerke in und mit der Natur Land Art ist eine Ende der 1960er Jahre in den USA entstandene Kunstströmung der bildenden Kunst.

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *