Flirten mit dem eigenen mann

Also legt mal los und klärt mich auf ob ich spiesig bin. Ich mein, wenn ich irgendwo einen attraktiven Mann sehe, mach ich ja auch nicht panisch die Augen zu, sondern genieße einfach diesen ästhetischen Anblick. Aber die Betonung liegt hier auf "unterhalten", in dem Sinne, wie er auch mit Kumpels ein Gespräch führen würde, und beinhaltet keineswegs flirten!

lg Doris Hi ich weiss nicht wo du wohnst, aber hier in die U-Bahn trifft mal täglich Frauen unterwegs,und man kann nicht vermeiden das Nette Augenkontakt/Blick mal ab und zu...... Ernsthaft: Ich gebe Mona sehr recht: Vieles geht bei Männern ganz automatisch, und sie denken nicht drüber nach, während Frau sich in Gedanken schon 'nen Anwalt nimmt.Denn da wird meiner Ansicht nach einfach eine Grenze überschritten. Wo flirten frauen am liebsten GLG, Elphi Ach ja, und eine andere Freundin war überzeugt dass ihr Ex-Mann das wenigstens nicht gemacht hat.Cleo: Klar dürfen Frauen antworten und schenke deinem Partner die 5***** von mir. Flirten ist übrigens für Männer ein sehr dehnbarer Begriff. Die werden ständig irgendwie angebaggert, wo ich noch garnicht merken würde, dass ich angebaggert werde.Auch für Frauen, bei denen ein Flirt schon meistens früher anfängt. Hallo, es gibt sicherlich Unterschiede zwischen einfach gucken und mächtig angraben!

Flirten mit dem eigenen mann

Wenn ich mir woanders Apetitt holen muss, dann sollte ich mal die Beziehung überdenken.Auch sich gegenseitig damit etwas beweisen zu müssen finde ich daneben. Wenn ich das mitbekomme, spiele ich eifersüchtig und mein Schatz und ich lachen gemeinsam drüber *g*. Auch habe ich kein Problem, wenn mein Freund sich mit anderen Frauen unterhält, egal ob attraktiv oder nicht.Deswegen geb ich MEINEN aber nicht mehr her und das weiß er auch!!!~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~*~ Ja, der Titel des Threads bringt es ja nicht sehr auf den Punkt, weil hinterherschauen ja auch was anderes ist. vielleicht noch Komplimente machen und Bewunderung ausdrücken finde ich doch sehr daneben.Hingegen Augenkontakt mit einer anderen, kleines Lächeln - und dann demonstrativ die Partnerin in den Arm nehmen - das finde ich okay.

Ist doch nichts dabei, solang allen klar ist, dass IHM klar ist, wohin er gehört.

Ich glaube ihm das, weil ich jemand bin, der diese ganze Flirterei sehr locker nimmt: Er bräuchte sich also nicht zurückzuhalten, auch nicht in meiner Gegenwart. (Mal schauen, wie lang das anhält.) LG Cleo Hallo, also ich denke, es kommt auf das "Wie" an.

Ich schaue sowohl hübschen Männern als auch hübschen Frauen hinterher (und auch nicht so hübschen Frauen mit schönen Schuhen ) und finde das bei Hr. Wenn es allerdings so schlimm wäre, dass es mir peinlich ist würde ich schon mal was sagen und im schlimmste Fall auch - wie Deine Freundin - Konsequenzen ziehen.

Letztens stand eine fast zwei Stunden bei uns und hatte schon Bange, ob ihr Mann überhaupt nochmal zurückkommt, weil er mit einem "steilen Zahn" auf einem bequemen Sofa angeregt disskutiert hat.

Wenn man die Männer übrigens darauf anspricht ist die Reaktion fast immer die gleiche: "Sag mal, spinnst du?

Add comment

Your e-mail will not be published. required fields are marked *